Russland – Entdecken Sie das Unbekannte

Warum buchen Sie nicht eine Wolga-Kreuzfahrt zum Wolga-Tag?

Der 20. Mai ist Wolga – Tag in Russland. Sie mögen es ein wenig seltsam finden, dass ein Fluss seinen eigenen Gedenktag hat, aber das verblasst im Vergleich zu einigen der verrückteren Feiertage, die der Monat auslöst: Tag ohne Hosen am 3. Mai, Internationaler Tag ohne Diät am 6. Mai und Handtuchtag am 25. Mai. Lassen Sie mich jetzt, da ich Ihre Aufmerksamkeit habe, erklären, warum Russlands fünftlängster Fluss (und einige sagen, Europas längster, da er den Rhein und die Donau leicht in der Länge schlägt) besonders hervorgehoben wird.

2008 beschloss die UNESCO, die Öffentlichkeit für Nachhaltigkeit und Naturschutz im Wolga-Becken zu sensibilisieren. Sie hielten eine offizielle Zeremonie in Nischni Nowgorod ab, starteten eine Reihe von Aufräumarbeiten und veranstalteten eine Reihe von Gesprächen und Präsentationen, um alle zu informieren, die über die Bedeutung eines sorgfältigen Managements für den Schutz der Kultur und Ökologie dieser Region informiert waren. Aber wie alle guten Absichten, wenn wir nicht ständig an etwas erinnert werden, verschwindet es schnell aus unserem Gedächtnis.

Ein jährlicher Tag zu diesem Anlass ist genau das Richtige, um das Thema in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, und das ist für uns mehr als in Ordnung. Passagiere, die unsere beliebten Wolga-Kreuzfahrten buchen, werden den anhaltenden Nutzen solcher Aktionen sehen. Auf ihrem gemächlichen Weg entlang des Flusses können sie selbst sehen, was für eine faszinierende Region dies ist – und sicherlich eine, die es wert ist, gepflegt zu werden. Egal für welche Kreuzfahrt Sie sich entscheiden, die Besichtigung kommt zu Ihnen, egal ob Sie am Flussufer neben Ihnen vorbeikommen oder im Rahmen dieser vielseitigen Aktivitäten an Bord, die alle Aspekte der russischen Kultur einbeziehen. Kreuzfahrten machen häufige Stopps, wie zum Beispiel zum Spassky-Kloster in Jaroslawl und zur Kreml- und Qol-Sharif-Moschee im historischen Kasan. Lust auf eine Wodka-Verkostung, eine Tanzstunde, einen Kunstunterricht oder einen Sprachkurs? Alles möglich – und viel Spaß!

Solche Fahrten von Moskau nach Rostow am Don können bis zu drei Wochen dauern, wenn Sie es sich leisten können, Zeit zu sparen. Dies ist langsames Reisen von seiner besten Seite. Weiter, gönnen Sie sich. Und für diejenigen von uns, die unser geschäftiges Leben nicht so lange verlassen können, gibt es verkürzte Wolga-Kreuzfahrten, die in nur 12 Tagen durchgeführt werden können. Beschränken Sie sich auf eine Reise von St. Petersburg nach Moskau, und Sie könnten es auf eine Woche reduzieren. Die Hochgeschwindigkeits-Sapsan-Zugverbindung ist in diesem Fall der perfekte Weg, um dorthin zurückzukehren, wo Sie begonnen haben.

Mit einer Auswahl an Kreuzfahrtschiffen für jedes Budget, flexiblen Zeitplänen und Unterstützung bei der Verbindung von Reisen und Visa gibt es keinen Grund, eine dieser Kreuzfahrten nicht zu unternehmen. Für den Sommer 2019 sind noch Plätze frei, aber sie verschwinden schnell. Rufen Sie uns an und wir besprechen das derzeit laufende Sonderangebot und helfen Ihnen bei der Auswahl der für Sie geeigneten Flusskreuzfahrt.

Comment

%d bloggers like this: