Russland – Entdecken Sie das Unbekannte

Euro 2020

Nach dem Erfolg der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 kehrt der Fußball in diesem Jahr nach Russland zurück, da in St. Petersburg das UEFA Euro 2020-Turnier gemeinsam stattfindet. Tatsächlich wurden nicht weniger als 12 Städte für die Durchführung von Spielen ausgewählt. Zusammen mit St. Petersburg treten die Teams in Deutschland (München), Ungarn (Budapest), Dänemark (Kopenhagen), Spanien (Bilbao), Italien (Rom), den Niederlanden (Amsterdam), Rumänien (Bukarest), England (London) an. Irland (Dublin), Schottland (Glasgow) und Aserbaidschan (Baku).

Die Städte mussten sich für die Gruppenphase, das Viertelfinale, das Halbfinale und das Finale bewerben. St. Petersburg hat sich erfolgreich für die Ausrichtung von Gruppenspielen im Krestovsky-Stadion beworben, in dem die Nationalmannschaft in den für Juni 2020 geplanten Spielen gegen Dänemark, Finnland und Belgien antreten wird.

Wenn Sie die Atmosphäre im Jahr 2018 genossen haben oder zu spät festgestellt haben, dass Sie etwas Gutes verpasst haben, könnten Sie versucht sein, diesen Sommer eine Reise nach St. Petersburg zu buchen, um mit den Spielen zusammenzufallen. St. Petersburg ist von Europa aus leicht zu erreichen. Mit Hochgeschwindigkeitszugverbindungen zwischen St. Petersburg und Moskau ist es auch einfach, einen Urlaub in der russischen Hauptstadt mit ein oder zwei Spielen weiter nördlich zu kombinieren.

Go Russia kann Ihnen bei Ihren Reisevorbereitungen helfen. Wir können Transfers arrangieren, Hotels buchen und Add-Ons wie die Städtereise in Moskau oder sogar eine epische Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn durch Russland vorschlagen. Sie könnten sogar ein Match mit einem Besuch im benachbarten Finnland kombinieren. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Möglichkeiten Sie haben, gibt es viele Tourenvorschläge auf unserer Website.

Wie bei der Weltmeisterschaft haben Reisende, die einen Fanausweis besitzen, Anspruch auf visumfreie Einreise. Sobald Sie Ihre Fan-ID haben, können Sie zwischen dem 30. Mai und dem 3. Juli 2020 in das Land ein- und ausreisen, als ob Sie im Besitz eines Visums für die mehrfache Einreise wären. Der Rat auf der UEFA-Website lautet wie folgt:

„Bitte beantragen Sie eine FAN-ID auf  www.fan-id.ru. Sie benötigen Ihren Reisepass sowie Ihre Bestell- oder Ticketnummer, die Sie auf dem UEFA EURO 2020-Ticketportal finden.“

Wenn Sie kein Spielticket besitzen, benötigen Sie für einen Besuch in St. Petersburg mit einem EU-Pass kein Standardvisum. Inhaber von Pässen aus 53 Ländern, einschließlich des größten Teils der EU, können das im Oktober letzten Jahres eingeführte elektronische Visum nutzen.

Sobald Sie in St. Petersburg sind, ist es einfach, zum Stadion zu gelangen. Direkt vor der Tür befindet sich eine U-Bahn-Station, Novokrestovskaya, die mit dem Stadtzentrum verbunden ist. Transfers sind schnell, günstig und einfach. Sie müssen sich nur darum kümmern, wie es Ihrem Team geht und ob es die nächste Stufe des Wettbewerbs erreicht.

Comment

%d bloggers like this: